Rheinland-Pfalz

Rheinhessen
Rheinhessen

OAM im Corona-Jahr 2021

Die Füße schrien nach Auslauf, die Seele nach Gruppe, Corona nach Outdoor-Aktivitäten und nach Masken im ÖPNV.

 

Konsequenz: Nach dem Komplettausfall im ersten Halbjahr sollte wenigstens ein bisschen versucht werden, in das beliebte Programm OAM, Ohne Auto Mobil, im Herbst einzusteigen. Planungen waren nur unter Vorbehalt möglich. Längere, entspannte Zuganfahrten mit Frühstück kamen auch nicht in Frage. Also wenigstens mit kleinen Gruppen?

Ende August bis Ende Oktober gab es ein reduziertes OAM-Programm.

Zum Beispiel mit der „Vitaltour Rheingrafenstein“: Mit der Bahn in nur einer halben Stunde von Mainz Hauptbahnhof nach Bad Münster am Stein fahren. Dort bringt ein historisches Verkehrsmittel (eine handbetriebene Fähre, die mit menschlicher Muskelkraft an einem Seil über das Wasser gezogen wird) die Wanderwilligen auf die andere Seite der Nahe. Eine abwechslungsreiche Tour führt über die Ruine Rheingrafenstein durch Wiesen und Wälter zur Altenbaumburg und wieder zurück nach Bad Münster. An vielen Stellen öffnen sich grandiose Ausblicke auf Täler und Felsformationen.

Wir hoffen weiterhin auf ein besseres nächstes Jahr mit wieder mehr solchen Touren!

zurück