Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz, Rheinhessen, Tourismus

Tourenprogramm OhneAutoMobil - Wanderungen des VCD Rheinhessen

Bei den beliebten Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden erfolgen An- und Abreise umweltfreundlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das unterscheidet das Programm von vielen Wanderangeboten, die Rundwege um einen Autoparkplatz beschreiben. Ausgangspunkt ist in der Regel der Mainzer oder Wiesbadener Hauptbahnhof.

Änderungen vorbehalten: Nicht nur die Corona-Situation kann Änderungen, z.B. in Gruppengröße und Tourenverlauf, ggf. auch Absagen, erfordern. Eine Anmeldung ist auch in diesem Jahr unbedingt erforderlich.

Die jeweils geltenden Coronaregeln sind einzuhalten. Da die Anfahrt mit Bus oder Bahn erfolgt, bitte an Mund-Nase-Bedeckung denken!

Direkt zur Flyer- Variante (pdf)

Sonntag, 01. Mai 2022: Große Runde um Rüdesheim

Treffpunkt: 9:40 Uhr WI Hbf 

Ca. 14 Km ** , ca. 460 m  Höhenme­ter  

Tourbeschreibung: Nach Ankunft in Rüdesheim geht es zunächst auf­wärts in die Weinberge. Mit Aussicht auf den Rhein wandern wir nach Aß­mannshausen. Vor dort aus geht es stetig bergauf bis nach Ste­phanshausen. Durch den Wald laufen wir bis zum Niederwald-Denkmal. Hier legen wir eine Kaffee­pause ein (Selbst­be­dienung). Nach dieser geht es nur noch bergab bis zum Bahnhof.

Anmeldung: bis 29.April 2022

Tourenleitung: Martina Müller, Tel.0176-20387891 oder marti­na26.10.1961[at]gmail.com 

Sonntag, 08. Mai 2022: Hiwweltour bei Wörrstadt

ca. 11 km, ca. 100 Höhenmeter **

Treffpunkt: 09:35 Uhr MZ-Hbf

Tourbeschreibung:

Nach der Zugfahrt nach Wörrstadt kommen wir durch den Ort zum Ausgangspunkt der Wanderung in den Weinbergen. Wir genießen schöne Aussichten und legen eine Rast ein, also bitte Rucksackverpflegung mitnehmen. Über ein Waldstück laufen wir zurück Richtung Wörrstadt, von wo aus wir mit dem Zug zurückfahren.

Anmeldung bis zum 05. Mai 2022

Tourenleitung: Karin König, Tel. 0179 5350459, karin.e.koenig[at]t-online.de

Sonntag, 22. Mai 2022: Von Taunusstein-Wehen nach Idstein

Treffpunkt: 09:00 Uhr WI Hbf

20 Km ***

Tourbeschreibung: 

Wir laufen von Wehen oberhalb von Neuhof nach Idstein-Eschen­hahn an der Aarquelle vorbei. Dann führt uns den Weg weiter über Ehrenbach, Ober- und Niederaurrof zur Bahnhof in Idstein. Kein Einkehr aber 2 längere Pausen geplant.

Anmeldung: bis zum 20. Mai 2022

Tourenleitung: Cécile Berthe-Seyfried Tel. 06126 53646

Mittwoch, 25. Juni bis Sonntag, 29.Juni 2022: Anspruchsvolle Tagestouren durch den Frankenwald

Treffpunkt am 25.5. um 10:35 Uhr MZ Hbf

Tägl. ca. 15-21 km ****

Tourbeschreibung

Wir reisen mit Regionalzügen über Aschaffenburg, Bamberg und Kulmbach nach Presseck, wo wir im auf einem Berggipfel gelege­nen Ortsteil Beschneie (Ankunft um 16:44 Uhr) 4 Tage lang unse­ren Wan­der­stützpunkt haben. Geplant sind 3 größere und am Rü­ckreisetag eine kleinere Tour zu den schönsten Punkten in dem großartigen Mittel­ge­birge. Geplante Ankunft in Mainz um 17:11 Uhr. Die Touren sind unterwegs oft nur mit Rucksackverpfleg­ung.
Anmeldung bis 31.03.2022, max. 5 Personen, Kosten für Hin- und Rückfahrt mit Bahn u. Bus sowie 4 ÜF in 2 Ferienwoh­nungen € 198,-- (VCD-M.) und € 214,--(Nichtmitglieder).
Tou­renleitung: Michael Groben, Tel. 0176/54231482

(Diese Tour ist leider bereits ausgebucht – ein Wiederholungstermin wird vorbereitet)

Sonntag, 05. Juni 2022: Zur Eremitage in Bretzenheim (Nahe)

Treffpunkt: 9:30 Uhr MZ Hbf 

Ca. 11 Km **

Tourbeschreibung:

Mit dem Zug erreichen wir Bretzenheim (Nahe). Von dort aus wandern wir durch Weinberge und Wald zur Eremitage, dem ein­zigen (ehemaligen) Felsenkloster nördlich der Alpen. Hier legen wir eine Pause ein (Rucksackverpflegung). Frisch gestärkt wan­dern wir mit Aussicht über das rheinhessische Hügelland zurück zum Bahnhof Bretzenheim. (Rucksackverpflegung, keine Ab­schlusseinkehr).

Anmeldung bis 03.Juni 2022

Tourenleitung: Martina Müller, Tel.0176-20387891 oder marti­na26.10.1961[at]gmail.com 

Sonntag, 12. Juni 2022: Traumschleife "In Vino Veritas" bei Lorch

Treffpunkt: 10:10 Uhr WI-Hbf

ca. 11 km, 369 Höhenmeter **/***

Tourbeschreibung: 

Mit der VIAS fahren wir nach Lorch. Durch steile Weinbergswege gewinnen wir an
Höhe und genießen herrliche Weitblicke in die Landschaft. Durch Weinberge und
Wald geht es sanfter, aber stetig bergauf, Schmetterlinge und Blumen begleiten uns
auf dem Weg. In der zweiten Hälfte Weges laufen wir dann bergab, teilweise auch
auf etwas steileren Stücken.

Anmeldung bis zum 10. Juni 2022

Tourenleitung: Karin König, Tel. 0179 5350459, karin.e.koenig[at]t-online.de

Sonntag, 26. Juni 2022: Vorderer Rheingau mit Weitblick

Treffpunkt: 10:15 Uhr WI-Hbf

ca. 17 km ***

Tourbeschreibung: 

Vom Bahnhof Eltville geht es bis Kiedrich (über Burg Schwarzen­stein) stetig bergan. Kiedrich werden wir wandernd einen kleinen Abstecher bereiten, um dann auf den Rheinsteig Richtung Kloster Eberbach zu treffen. Von dort geht es wieder steil bergan Rich­tung Unkenbaum und Hallgarten. Hier suchen wir uns einen Weg nach Hattenheim,wo eine Einkehr geplant ist. Der Weg wird von wunderbaren Ausblicken begleitet.

Anmeldung bis zum 24. Juni 2022, max. 15 Personen

Tourenleitung: Elfi Reinhardt, Tel. 0611-607805, Mobil: 0151-70868551 elfi.reinhardt[at]gmx.net

Sonntag, 3.Juli 2022: Wanderung nach Schlangenbad

Treffpunkt: 9:40 Uhr WI Hbf (Info­stand der Bahn)

ca.  15 km ***, Anstieg ca. 370 m

Tourbeschreibung: 

Vom Bahnhof Eltville aus wandern wir zuerst durch die Weinberge bis zum Waldrand. Dann geht es auf Pfaden und gut ausgebauten Wanderwegen nach Schlangenbad. Wir laufen ein Stück durch den Kurpark bevor wir eine schöne Aussicht auf den kleinen Kur­ort genießen können. Eine Schlussrast in einem Lokal mit Garten­betrieb ist vorgesehen. Bitte bei der Anmeldung mitteilen, falls eine Teilnahme nicht gewünscht wird. Unterwegs Rucksackver­pflegung.
Verbindung ab Wiesbaden 10.03 mit RB 10 (Gleis 1). Rückfahrt­möglichkeit besteht stündlich (mit dem Bus direkt nach Wiesba­den oder mit Bus und Bahn über Eltville). Kosten für Hin- und Rückfahrt mit dem RMV Gruppen-Tageskarte (+ € 4,--  für VCD-Nichtmitglieder).
Anmeldung bis zum 1.Juli 2022
Tourenleitung:  Brigitte Molsberger, Tel.: 06723/602 777 oder 0151 50568813  e-mail: bmolsberger[at]t-online.de

Allgemeines:

Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Der Veranstalter oder die Tourenleitung haften nicht für Schäden.

Der Teilnahmebeitrag wird wie folgt ermittelt: Anteilige Fahrtkosten. Die Tourenleitung ermittelt nach der Anmeldung die für die jeweilige Gruppen­größe günstigsten Gruppenkarten. Netz-/Jahres-/Monatskarten der Teilnehmenden können daher nur berücksichtigt werden, wenn dies vor der Tour mit der Anmeldung der Tourenleitung mitgeteilt wird

Für Nicht-VCD-Mitglieder: zusätzlich 4 € Kostenbeitrag (für Auslagen Wanderführer + VCD-Kosten).

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung immer eine Telefonnummer an, unter der Sie bei wichtigen aktu­ellen Änderungen erreichbar sind.

Schwierigkeitsgrade:

Die Wandertouren sind im Allgemeinen wie folgt klassifiziert:

* leicht Länge bis ca. 12 km, keine größeren Steigungen, auch für weniger Geübte geeignet.

** mittelschwer mittlere Streckenlänge (ca. 12 - 16 km) mit leichten Steigungen, etwas Ausdauer nötig.

*** anspruchsvoll: längere Strecke (ca. 16 - 20 km) mit einigen Höhenunterschieden. Für Anfänger nur bedingt geeignet.

**** sportlich: lange Strecke (> 20 km) mit größeren Höhenunterschieden, eine gute Kondition ist unbedingt erforderlich. Nicht für Anfänger geeignet.

Beachten Sie, dass diese Einstufung stets nur subjektiv sein kann. Wenn Sie unsicher sind, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Tourenleitung.

zurück