Rheinland-Pfalz

Über uns

VCD Ortsverband Neustadt an der Weinstraße e. V. - Das sind unsere Themen

Der VCD setzt sich als Umwelt- und Verbraucherverband für die ökologische und sozialverträgliche Mobilität aller Verkehrsteilnehmer ein. Bundesweit etwa 55.000 Mitglieder und Spender/-innen unterstützen seine verkehrspolitischen Ziele.

Die Ortsgruppe Neustadt arbeitet intensiv mit Bürgerinnen, Bürgern und der Politik in öffentlichen Workshops und Arbeitskreisen zusammen, um die Wohn- und Lebensqualität zu erhöhenEs geht darum aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und Neustadt zu einem attraktiven Zentrum zu entwickeln. Ziel ist die Verkehrswende von der autogerechten Stadt zu einem ökologischen Miteinander der Verkehrsträger.

Der VCD arbeitet im städtischen Arbeitskreis Radverkehrskonzept und bei der Stadtplanung mit. Die Ortsgruppe hat durch ihre Initiative dazu beigetragen, dass Neustadt seit 2017 einen Radverkehrsbeauftragten hat, der Ansprechpartner der Bürger ist und auf Verwaltungsseite koordiniert. So können Maßnahmen beschlossen und schneller umgesetzt werden. Nicht immer sind teure Infrastrukturen notwendig, oft helfen schon Schilder und ein wenig Farbe, um Wege für Radfahrer kürzer und sicherer zu machen. In der engen Fußgängerzone der historischen Altstadt wollen wir Kompromisse für ein Miteinander von Rad- und Fußverkehr finden. Eine geschickte Verkehrsführung muss dazu führen, dass das Fahrrad auf immer mehr Wegen zum schnellsten Verkehrsmittel wird.

Weitere Handlungsziele sind für den VCD Neustadt

  •  zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule und Arbeit statt Elterntaxi und Parkhäuserbau
  • alternative Beförderungsarten ausbauen: Öffentlicher Personennahverkehr und Carsharing
  • bauliche Verbesserungen für Radfahrer/innen wie Fahrradspuren, sichere Abstellmöglichkeiten wie Fahrradparkhaus, Fahrradboxen und Fahrradständer.

Wir beteiligen uns an Aktionen wie der seit März 2017 gestarteten Critical Mass Initiative für eine fahrradfreundlichere Stadt und organisieren mit einer örtlichen Künstlerinitiative „Projekt51“ und dem BUND Vorträge, Diskussionen, Filme und Ausstellungen zum Thema wohnliche Stadt, Stadtplanung, Architektur und Verkehrswende.

Wir treffen uns am 20. jeden Monats um 20 Uhr im Wirtshaus Konfetti. Wenn der Tag aufs Wochenende fällt, dann am jeweils folgenden Werktag.

Für Informationen und Einladungen bitte kontaktieren: Neustadt-Weinstrasse@vcd.org

Ihre Ansprechpartner sind: Martin Burkhardt, Gerd Hein, Joachim Seitz, Martina Bornhaupt und Ansgar Faust.

Termine des VCD Neustadt a.d. Weinstraße

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen