Rheinland-Pfalz

Bahn & Bus, Mobilitätsbildung
Mittelrhein

Weitere ÖPNV-Schulungen in Koblenz und Umgebung

Viele Fragen brennen den Teilnehmenden unter den Nägeln: „Welche Linie führt mich ans Ziel? Wann fährt der Bus von welcher Haltestelle ab? Was kostet das Ticket? Wo bekomme ich Informationen?“ und das größte Problem: „Wie bediene ich den Fahrkarten-Automaten?“

Die Bildungsreferentin Renate Adams erläuterte bei den ÖPNV-Schulungen den Umgang mit den vielfältigen Informationsmaterialien. „Nicht ganz einfach ist es dabei, den Überblick zu gewinnen: Verbundgebiet, Liniennetzplan, Tarifwabenplan, Preistabelle und Fahrstreckenübersicht gilt es verständlich zu vermitteln“, teilt die Referentin mit. Aber mit den gezielten Erläuterungen erfassten die Teilnehmenden schnell die vielfältigen Angebote des VRM. 

Der VRM und der SPNV-Nord konnten für die Weiterführung und Unterstützung der ÖPNV-Schulungen im Jahr 2018 gewonnen werden. Vorgesehen sind 10 Schulungen in Koblenz sowie in den zum VRM-Gebiet gehörenden Kreisen jeweils eine Schulung vor Ort: Bad Neuenahr-Ahrweiler, Altenkirchen, Montabaur, Neuwied, Bad Ems, Boppard, Cochem und Andernach. 

Die Termine für Koblenz stehen bereits fest:

21. und 22. Februar

14. und 15. März

11. und 12. April

16. und 17. Mai

13. und 14.Juni

11. und 12. Juli

8. und 9. August

jeweils von 10:30- 12:00 Uhr und am Folgetag von 11:00-15:00 Uhr  in der Geschäftsstelle des VRM, Schloßstraße 18-20.

zurück