Rheinland-Pfalz

Auto & Straße, Fußverkehr
Mittelrhein

Erobere Dir die Straße zurück – Parking Day am 15.September 2017

Der 4. Koblenzer Park(ing) Day fand 2017 erstmals im unmittelbaren Stadtzentrum, direkt am Zentralplatz, statt.

Vorbeieilende Mitbürger und Mitbürgerinnen staunten nicht schlecht: Da wurde auf vier Ladeflächen am Zentralplatz vorm „Vapiano“ Rollrasen ausgelegt und Leute saßen entspannt auf Bierbänken, Gartenstühlen und auf Sofas, tranken Kaffee und aßen Kekse. Einige blieben verwundert stehen. So manch einer ließ sich auch auf eine Tasse Kaffee nieder und erlebte hautnah, wie sich die Koblenzer und Koblenzerinnen den Straßenraum zurückerobern können, wie wohltuend so eine grüne Oase mitten in der Stadt ist.
„Malende Kinder und puzzelnde Erwachsene mitten in der Stadt – so etwas sieht man in Koblenz nicht häufig“, so das GRÜNE Ratsmitglied Sylvie Weber: „Die Resonanz war durchweg positiv, viele würden den „Parking Day“ gerne auf das gesamte Jahr ausdehnen.“
„Autos haben einen immensen Flächenverbrauch, ob sie fahren oder parken“, so Caroline Braun vom VCD Rheinland-Pfalz: „Mit der Aktion heute zeigen wir, wie der Platz alternativ genutzt werden kann. Jeder konnte seine Vorschläge einbringen, wie er sich seine Stadt erträumt, Kinder durften sie malen. Einige sind unserer Einladung zum Picknick gefolgt, das freut uns sehr.“
Das Unternehmen „book-n-drive“ definiert sich als Teil des Umweltverbundes und als Ergänzung zum ÖPNV. Gemeinsam schaffen wir für Menschen eine vollwertige Alternative, die in vielen Aspekten sogar besser ist als ein eigenes Auto“, so Andrea Mehlbreuer, zuständig für den Standort Koblenz: „Den Parking Day unterstützen wir gerne, denn ein Carsharing-Fahrzeug ersetzt 8-20 private Pkw. Viel Potential, um Städte lebenswerter zu machen.“
Wer am 15. September am Zentralplatz war, hat im Kleinen miterlebt, wie eine Stadt mit weniger Autos aussehen kann. Mit Platz für Menschen und Natur entstand ein buntes Treiben, umringt von Fahrrädern und Kinderwägen. Der Park(ing) Day war eine große Inspiration – wir werden uns weiter mit Nachdruck für lebenswerte Städte und die dazu notwendige Verkehrswende einsetzen.

Veranstalter waren der VCD Rheinland-Pfalz, die GRÜNEN in Koblenz und das neu angesiedelte Carsharing Unternehmen „book-n-drive“.

zurück