Rheinland-Pfalz

Landesverband VCD Rheinland-Pfalz

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten Fahrten über die Eifelquerbahn seit 9 Jahren statt. Im Rahmen eines Pressetermins am Bahnhof Daun wurde die umgehende Reaktivierung der Eifelquerbahn gefordert. Möglich machen könnten dies im Landeshaushalt eingestellte Finanzmittel für stillgelegte Bahnstrecken. mehr

Der VCD Landesverband, vertreten durch den Vorsitzenden Dr. Rupert Röder, den stellvertretenden Vorsitzenden Mario Pott sowie Dr. Caroline Braun, hatte bei einem Treffen mit Staatssekretär Andy Becht (MWVLW), Gelegenheit, die Themen Radverkehrsinfrastruktur und Güterverkehr im Hinblick auf dringend notwendige Verkehrswende zu besprechen. mehr

Landesverband Rheinland-Pfalz, Radverkehr

AK Radverkehr: neue kleine Hebel für die Temporeduktion

der nächste Termin ist Samstag, der 15.1.2022, 16:00 Uhr. mehr

Das abgebildete Auto ist nie wirklich gebaut worden. Das Modell aus dem Berliner Technikmuseum beruht auf einer Konzeptstudie der Ford Motor Company von 1958 für ein Elektroauto, das seinen Strom in einem eingebauten Mini-Kernreaktor erzeugt. Wäre die Vision der Ford-Automobilwerke realisiert worden, würden sich heute Millionen Mini-Fukushimas auf den Straßen bewegen. Statt mit Dieselabgasen und CO2-Anreicherung würden sie allerorts uns mit radioaktiver Verseuchung mehr

Landesverband Rheinland-Pfalz, Verkehrspolitik

Verkehrswende - Herr Bundeskanzler, lassen Sie Ihre Worte Wahrheit werden!

Kommentar des VCD Landesverbands zur Regierungserklärung von Olaf Scholz. mehr

Landesverband Rheinland-Pfalz, Bahn & Bus

Signale zum Fahrplanwechsel falsch gestellt

Schlechte Nachrichten für Fahrgäste und den Klimaschutz zum Jahresende: Jetzt kassiert auch der Rhein Nahe-Nahverkehrsverbund (RNN) die beliebten Faltpläne für Einzelstrecken ein. mehr

Landesverband Rheinland-Pfalz

Tarifsystem im ÖPNV vereinfachen

Nur mit einem ÖPNV, der für alle Menschen in ganz Rheinland-Pfalz gleichermaßen günstig, flexibel und attraktiv ist, werden die Menschen freiwillig ‚umsteigen‘, nur so kann ein intermodales Verkehrssystem mit dem Kfz konkurrieren. mehr

Landesverband Rheinland-Pfalz, Auto & Straße, Verkehrssicherheit

Tempo 30 vor Ort einrichten

Wir setzen uns seit unserer Gründung für Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften ein. Das würde bedeuten: Schneller als 30 km/h darf nur dort gefahren werden, wo der Bedarf an einer höheren Geschwindigkeit nachgewiesen und sichergestellt werden kann. Der Bundes-VCD hat nun eine aktualisierte Information herausgebracht, die auch die aktuelle Rechtslage darstellt und Tipps gibt, wie man das Ziel "Tempo 30" erreichen mehr

Landesverband Rheinland-Pfalz, Pressemitteilung

Klimaschutzmaßnahmen auf Landesebene realisieren!

Wenige Tage nach der Bundestagswahl ist nur eines klar: Drei Parteien stehen vor komplizierten Koalitionsverhandlungen und Deutschland droht weiter im klimapolitischen Stillstand zu verharren. mehr

Landesverband Rheinland-Pfalz, Radverkehr

Gefordert: Eine gute Radinfrastruktur, auch für Lastenräder geeignet

Lastenräder erfreuen sich aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten steigender Beliebtheit. Häufig ist die Radverkehrsinfrastruktur jedoch nicht an die Bedürfnisse der Radfahrenden angepasst, was zu Konflikten im Straßenverkehr führen kann. mehr

Termine des Landesverbands Rheinland-Pfalz

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen