Rheinland-Pfalz

Verkehrsplanung

Die Wormser Umweltverbände verfolgen mit großer Sorge die ständig zunehmende Belastung von Mensch und Umwelt durch den motorisierten Straßenverkehr - auch in unserer Stadt. Der Verkehrssektor hat sich mittlerweile zum Umweltverschmutzer Nr. I entwickelt. mehr

Verkehrsplanung, Pressemitteilung
Ludwigshafen-Vorderpfalz

Schützenplatz in Ludwigshafen Süd - Projekt soll der Obermürgermeisterin vorgestellt werden

Die Veranstaltung am 8. August war gut besucht und viele waren angetan von der Idee, aus den momentanen Verkehrsflächen einen "Schützenplatz" zu entwickeln. Es wurde darüber gesprochen, eine BI zu gründen. Zunächst möchte man aber über "Hol die Oberbürgermeisterin" das Projekt der Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck vorstellen. mehr

Vorab möchten wir unsere Befriedigung darüber äußern dass, sowohl das Plandokument als auch die Begründung ausdrücklich den Petrisbergaufstieg als wichtiges städtisches Verkehrsprojekt erwähnen, dessen Realisierung derzeit noch nicht bekannt ist, dessen Trasse aber unbedingt offenzuhalten ist. mehr

Auto & Straße, Verkehrsplanung
Verkehrswende Bad Kreuznach

Beginn der Umbau-Arbeiten an der Viktoriastraße

Ende Februar haben die Umbauarbeiten in der Viktoria-Straße in Bad Kreuznach begonnen. mehr

Verkehrsplanung, Verkehrspolitik
Verkehrswende Bad Kreuznach

Entscheidung über die Umgestaltung Viktoriastraße in Bad Kreuznach

Am 6. Dezember 2018 um 17:30 Uhr findet die Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Stadtplanung statt. mehr

Rheinland-Pfalz, Verkehrsplanung
Landesverband Rheinland-Pfalz

"Luftschloss" Mittelrheinbrücke

VCD informiert über die Risiken einer möglichen Mittrheinbrücke - Diskussion mit Stephan Dömpke, Präsident von World Heritage Watch (WHW). mehr

Seit kurzem geistert der Moselaufstieg, die Verbindung des südlichen Abschnitts Saarburg – Trier mit dem nördlichen Abschnitt Trier – Bitburg der B 51, zur Umgehung der Stadt Trier auch „Westumfahrung Trier“ genannt, durch den Trierer Pressewald. Der Moselaufstieg sollte eine zügige Verbindungsstraße in Fortsetzung der Umgehung Könen mit einer Moselbrücke und einer Trasse hinter Liersberg und vorbei an Trierweiler bis zum Anschluss an die bestehende B 51 bei Hohensonne sein. mehr

Rheinland-Pfalz, Auto & Straße, Verkehrsplanung
Landesverband Rheinland-Pfalz

Einwendung des VCD Landesverbandes zu den Planfeststellungsunterlagen für den Neubau der Bundesautobahn A1, AS Kelberg bis AS Adenau

Die A1 soll nach jahrelangem Stillstand der Bauarbeiten weitergebaut werden. In dem Zeitraum des Baustillstandes haben sich die Gründe und Anlässe zum Bau der A1 aber berücksichtigenswert verändert. mehr

Am Samstag verwandelt sich eine Fahrbahn der Viktoriastraße in einen grünen und möblierten Treffpunkt für Jung und Alt. Mit Hochbeeten, Blumenkübeln und Bodenbelag entsteht Platz für die Bewohner des Viertels. Die Viktoriastraße wird dafür halbseitig gesperrt. Die Aktion "Parking Day -Lebendige Viktoriastraße“ wird von der Stadtverwaltung und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) Bad Kreuznach organisiert. mehr

Verkehrsplanung, Verkehrspolitik
Trier-Saarburg

Flächennutzungsplanverfahren der Stadt Trier

Der VCD-Kreisverband Trier-Saarburg e.V. beteiligt sich auch an öffentlich-rechtlichen Planverfahren, z.B. im Rahmen der Bauleitplanung nach BBauG oder im Rahmen des Bundesfernstraßengesetzes. Eine wesentliche Vorbedingung zur Schaffung von Planrecht ist die vorbereitende Bauleitplanung, d.h. der Flächennutzungsplan (FNP) einer Gemeinde. mehr