Rheinland-Pfalz

Mobilitätsbildung, Verkehrssicherheit, Pressemitteilung
Landesverband Rheinland-Pfalz

Zu Fuß und auf dem Rad gesund und fit zur Schule

VCD Landesverband Rheinland-Pfalz ruft zur Teilnahme an den Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und

zum Kindergarten“ auf.

Koblenz, 22. Juli 2015. Der VCD Rheinland-Pfalz lädt alle Kindertagesstätten und Schulen in Rheinland-
Pfalz zur Teilnahme an den 9. Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ ein. Vom 21. September bis 2. Oktober 2015 sind Kinder, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer aufgefordert, sich auf dem Weg zur Schule zu bewegen und das Auto stehen zu lassen.

Schulwege, die Kinder selbstständig zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen, sind positiv für die Gesundheit, Konzentrationsfähigkeit und die Verkehrssicherheit von Kindern und Jugendlichen. „Wer im Auto zur Schule gefahren wird, setzt sich nicht mit dem Verhalten im Straßenverkehr auseinander, sondern trägt vielmehr zu einem Verkehrschaos durch zu viele Eltern-Taxis vor den Schulen bei“, so Dr. Helga Schmadel, Vorsitzende des VCD Rheinland-Pfalz. Es gehe jedoch keineswegs darum, die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulweg alleine zu lassen. Vielmehr seien innovative Konzepte gefragt, die Kindern den gemeinsamen Schulweg erleichtern und auch dem natürlichen Bedürfnis der Eltern nach Sicherheit entsprechen.
In Rheinland-Pfalz gibt es beispielsweise in Ingelheim die Initiative „Laufbus“: Kinder sammeln sich an bestimmten Treffpunkten und gehen dann gemeinsam zur Schule. In Oppenheim ist der Weg zur Grundschule mit weißen Füßen markiert und wird an allen Stellen mit Gefahrenpotential durch den Autoverkehr von Schülerlotsen der Stadt gesichert.
Auch wenn vor dem Schulanfang 2015 noch die Sommerferien liegen: Egal ob als Eltern oder Lehrperson, regen Sie eine Aktion zum Thema »Zu Fuß zur Schule« an und engagieren Sie sich dafür, dass Kinder sicher und gesund mobil sein können. Konkrete Aktionsvorschläge und zahlreiche Informationen zur Aktionswoche 2015 finden Sie auf der Kampagnen-Webseite www.zu-fuss-zur-schule.de. Hier können teilnehmende Gruppen auch eigene Projekte anmelden. Unter allen eingereichten Projekten werden zehnmal 100 Euro für die Klassenkasse verlost.
Die Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ sind Teil eines bundesweiten Aktionsbündnisses, dem neben dem ökologischen Verkehrsclub (VCD) auch das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. und der Fachverband Fußverkehr Deutschland FUSS e.V. angehören.

zurück