Rheinland-Pfalz

Klimaschutz

Rheinland-Pfalz, Auto & Straße, Klimaschutz, Pressemitteilung, Verband
Presse

Den Klimaschutz ernst nehmen und Unfälle vermeiden: der VCD fordert auch bei uns Höchsttempo 100

In den Niederlanden gilt seit 16.3.2020 ein allgemeines Tempolimit von 100 km/h, zwischen 6 Uhr morgens und 19 Uhr abends. Die rheinland-pfälzische VCD-Vorsitzende Dr. Schmadel erklärt, „das Tempolimit sollte auch bei uns als einfache, wirksame Maßnahme zur Einhaltung der Klimaziele erlassen werden“. Für den VCD ist das Tempolimit aber auch eines der Kernforderungen, um die Wende zu einem insgesamt menschen- und umweltgerechten Verkehr einzuleiten. mehr

Klimaschutz, Mobilitätsbildung, Radverkehr
Neustadt an der Weinstraße

Projekt Fahrradstraße in Neustadt

Die Fahrradstraße ist eine Straße, die in erster Linie für Radfahrer vorgesehen ist. Wir haben alles Wissenswerte zum Thema in Neustadt an der Weinstraße zusammengestellt. mehr

Klimaschutz, Radverkehr
Neustadt an der Weinstraße

Critical Mass-Fahrraddemo am 6. März in Neustadt

Seit drei Jahren ist die Critical Mass-Fahrraddemo in Neustadt aktiv. Der Erfolg ist inzwischen sichtbar geworden, z.B. durch neue Radschutzstreifen, gegen die Fahrtrichtung befahrbare Einbahnstraßen, die Einrichtung einer Abteilung Verkehrsplanung und eines Radverkehrsbudgets. Trotzdem gehört unsere Stadt immer noch zu den radunfreundlichsten Deutschlands. mehr

Rheinland-Pfalz, Klimaschutz
Rheinhessen

Klimastreik am 17.1.2020 in Mainz

Auch im neuen Jahr ruft „Fridays for Future“ wieder zur Klimademo auf. mehr

Rheinland-Pfalz, Klimaschutz
Landesverband Rheinland-Pfalz

Klimastreik am 17.1.2020 in Mainz

Auch im neuen Jahr ruft „Fridays for Future“ wieder zur Klimademo auf. mehr

Radverkehr, Pressemitteilung, Klimaschutz, Luftreinhaltung
Ludwigshafen-Vorderpfalz

VCD fordert Radverkehrsachsen durch die Innenstadt

Am 8.11.2018 trafen sich Mitglieder des VCD-Ludwigshafen-Vorderpfalz mit Verkehrsplaner Professor Christoph Hupfer zu einem besonderen Spaziergang durch Ludwigshafen Mitte. Der Spaziergang führte die Gruppe entlang der Max- und Otto-Stabel-Straße und der Berliner Straße. Ziel der Begehung war es, die Straßen daraufhin zu bewerten, ob sie als Radverkehrsachsen durch die Innenstadt geeignet sind. Der VCD Ludwigshafen fordert den Ausbau beider Straßen für den Radverkehr. mehr

Rheinland-Pfalz, Klimaschutz
Landesverband Rheinland-Pfalz

Das Weltklima droht umzukippen

Noch bis zum 14. Dezember tagt die UN-Weltklimakonferenz im polnischen Katowice mit dem großen Ziel ein internationales Regelwerk zur Umsetzung nationaler Klimaschutzziele zu verfassen. Dieses "Regelbuch" soll die Zusagen der einzelnen Staaten überprüfbar und miteinander vergleichbar machen, denn an der Umsetzung des 2015 in Paris beschlossenen "Weltklimavertrags", mit einer Begrenzung der globalen Erwärmung auf möglichst maximal 1,5° mehr

Auto & Straße, Verkehrsplanung, Klimaschutz
Ludwigshafen-Vorderpfalz

Mobilitätskonzept im Mannheimer Stadtteil Franklin Village

Gerne weisen wir auf die Veranstaltung unseres Nachbarkreisverbandes VCD Rhein-Neckar hin, in der das Mobilitätskonzept des Quartiers vorgestellt werden soll. mehr

Klimaschutz, Verkehrspolitik, Radverkehr
Ludwigshafen-Vorderpfalz

9 Ziele – weil Ludwigshafen sich auch drehen soll

Über Jahrzehnte hinweg ist Ludwigshafen dem städtebaulichen Leitbild der autogerechten Stadt gefolgt, sodass mittlerweile jeder Stadtteil seinen eigenen Autobahnanschluss hat. Doch es geht auch anders: Damit unsere Luft sauberer wird, damit nicht überall parkende Autos herumstehen, damit der Lärm in unseren Straßen reduziert wird und das Leben in der Stadt wieder angenehmer wird, müssen die Alternativen zum Auto attraktiver gemacht werden. Nach dem Vorbild anderer Städte haben wir mehr

Pressemitteilung, Fußverkehr, Klimaschutz
Ludwigshafen-Vorderpfalz

Fußgängerzone darf nicht unter die Räder kommen

Der VCD Ludwigshafen kritisiert Pläne der CDU, die Fußgängerzone Bismarckstraße zwischen Bahnhofs- und Kaiser-Wilhelm-Straße, für Autos frei geben zu wollen. Uns fehlen vor allem nachvollziehbare Argumente, die dafür sprechen, die Fußgängerzone abzuschaffen. mehr