Rheinland-Pfalz

Bahn & Bus, Tourismus, Fußverkehr, Pressemitteilung
Rheinhessen

„Ohne Auto mobil“ 2014: VCD Rheinhessen mit neuem Tourenprogramm

Mit einem "Frühlingserwachen auf der Limes-Route" in der Wetterau startet der VCD Rheinhessen (Verkehrsclub Deutschland e. V.) am Sonntag, den 06.04.2014 sein aktuelles Tourenprogramm für 2014. Unter dem traditionellen Motto "Ohne Auto mobil" bietet der VCD von April bis Oktober wieder 33 Touren an, dazu kommen fünf Winterwanderungen von November 2014 bis März 2015. Das Spektrum reicht vom leichten Fahrradausflug im Selztal bis zu einer mehrtägigen Wanderung auf dem Thüringer Rennsteig. Schwerpunkte sind in diesem Jahr der Mittelrhein mit dem Rheinsteig, die Nahe-Hunsrück-Region sowie Taunus und Rheingau mit jeweils 7 Wandertouren; außerdem gibt es Angebote im Westerwald, Odenwald, in der Pfalz und natürlich auch im heimatlichen Rheinhessen. Mit der Kombination von öffentlichen Verkehrsmitteln und reizvollen Wanderungen ermöglicht der ökologisch orientierte Verkehrsclub den Teilnehmern einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz abseits der breiten Masse der Wanderangebote. Mitmachen kann jeder, man muss nicht Mitglied im VCD sein. Außer den jeweiligen Fahrt- und Unterkunftskosten wird von Nichtmitgliedern nur ein Organisationskostenbeitrag von 3 € erhoben. Bei den meisten Wanderungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt; der VCD empfiehlt deshalb eine frühzeitige Anmeldung. Das Freizeitprogramm ist im Internet unter www.vcd.org/rheinhessen abrufbar. Die gedruckte Ausgabe liegt zur kostenlosen Mitnahme an folgenden Stellen in Mainz aus: Rathaus, öffentliche Bücherei der Stadt Mainz - Anna Seghers, Bonifaziustürme, Verkehrscenter MVG am Hauptbahnhof, Umweltladen UI Mainz, Dominikanerstr. 2; in Wiesbaden ist sie an folgenden Stellen zu erhalten: Rathaus,Tourist-Information Marktplatz, Landesbibliothek Rheinstraße, Umweltladen Luisenstraße, RMV Mobilitätszentrale Luisenforum, ESWE-Kartenverkaufsstelle vor Hauptbahnhof, Buchhandlung Angermann Mauergasse.

zurück