Rheinland-Pfalz

Flugverkehr

Der Flughafen Frankfurt hat einem vom Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie veröffentlichten Bericht zufolge einen erheblichen Anteil an der Ultrafeinstaub-Belastung in seiner Umgebung. Dass die Belastungen am Frankfurter Flughafen überhaupt amtlich erfasst und behördlich anerkannt werden, ist auch auf die langjährige Arbeit des VCD Landesverbands zurückzuführen. mehr

Auch durch Aktivitäten des VCD Rheinhessen wurde der Anstoß gegeben, dass die Belastungen am Frankfurter Flughafen amtlich erfasst und behördlich anerkannt werden sowie erste Maßnahmen zur Reduktion ergriffen werden. mehr

Ein Audiobeitrag zum Thema "Kerosin-Dumping". mehr

Ein Audiobeitrag zum Thema "Kerosin-Dumping". mehr

Ein Audiobeitrag zum Thema "Kerosin-Dumping". mehr

Rheinland-Pfalz, Flugverkehr, Pressemitteilung

VCD: Ausbau für Billigflieger ist ein Armutszeugnis für die Politik

„Extra für Billigflieger zusätzliche Flugsteige zu bauen, ist ein Armutszeugnis der Politik!“, äußert sich Dr. Helga Schmadel vom VCD-Landesvorstand Rheinland-Pfalz. Damit werde ausgerechnet der klimaschädlichste Verkehrsträger gefördert, obwohl die Bundesrepublik Deutschland sich verpflichtet hat, die Klimaziele von Paris einzuhalten. mehr

Als einen rabenschwarzen Tag für Klimaschutz und Steuerzahler wertet der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) die Genehmigung von weiteren 23,5 Mio. Euro Subventionen durch das Land Rheinland-Pfalz für den defizitären Flughafen Hahn. mehr

Rheinland-Pfalz, Flugverkehr, Pressemitteilung

"Der Hahn hat keine Zukunft"

Zum andauernden politischen und wirtschaftlichen Ringen um die Zukunft des Flughafens Hahn äußert sich der VCD als Umweltorganisation mehr

Jeden Montag außer an einigen Feiertagen ab 18.00 im Terminal 1, Interessierte treffen sich in Mainz am Bhf um 16:50 am Info-Point zum gemeinsamen Fahrkartenkauf. mehr

Auto & Straße, Flugverkehr, Luftreinhaltung, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

Alternative Verkehrskonzepte fördern und nicht auf einzelne Dieselfahrer schimpfen!

Mainz. Der VCD (der ökologische Verkehrsclub Deutschland) Rheinhessen begrüßt die bisher von der Kommune unternommenen Initiativen zur Luftreinhaltung – wie die Einführung einer Umweltzone und den Ausbau des Straßenbahnnetzes. Dennoch fordert er Stadtleitung wie auch die Opposition auf, alternative Verkehrskonzepte für eine gesunde Stadtluft zu entwickeln und durchzusetzen. mehr