Rheinland-Pfalz

Auto & Straße

Auto & Straße

Für eine spürbare Verbesserung des Fährangebotes zwischen Nierstein und Kornsand hat sich der VCD Rheinhessen (Verkehrsclub Deutschland e. V.) ausgesprochen. Auch im Interesse der zahlreichen Pendler sollten die Angebotszeiten ausgedehnt und auch die Fahrpläne vor allem zu den Stoßzeiten verdichtet werden. mehr

Auto & Straße, Verkehrsplanung
Verkehrswende Bad Kreuznach

Beginn der Umbau-Arbeiten an der Viktoriastraße

Ende Februar haben die Umbauarbeiten in der Viktoria-Straße in Bad Kreuznach begonnen. mehr

Auto & Straße, Luftreinhaltung, Verkehrslärm, Pressemitteilung
Ludwigshafen-Vorderpfalz

VCD lehnt Öffnung der Bayreuther Straße ab

Der Kreisverband Ludwigshafen-Vorderpfalz des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) lehnt die von der Stadt geplante Öffnung der Bayreuther Straße für Durchgangsverkehr ab. "Kein seriöser Verkehrsplaner wird heute noch behaupten, dass man mit mehr Straßen Autoverkehr reduzieren kann", erläutert der stellvertretende Kreisvorsitzende Helmut Buchholz die Ablehnung. Wer mit dem Versprechen werbe, mit der Öffnung der Bayreuther Straße würden mehr

Mobilitätsbildung, Auto & Straße, Rheinland-Pfalz
Landesverband Rheinland-Pfalz

Ortsgruppe Bad Kreuznach gewinnt Sonderpreis

Die VCD Ortsgruppe Bad Kreuznach hat für ihre Aktion "Lebenswerte Viktoriastraße" einen Sonderpreis zur "Europäischen Mobilitätswoche" gewonnen. mehr

Auto & Straße, Verkehrsplanung
Trier-Saarburg

Kommentar zum Moselaufstieg: Die alten Pläne überprüfen und Mut zu Änderungen haben

Seit kurzem geistert der Moselaufstieg, die Verbindung des südlichen Abschnitts Saarburg – Trier mit dem nördlichen Abschnitt Trier – Bitburg der B 51, zur Umgehung der Stadt Trier auch „Westumfahrung Trier“ genannt, durch den Trierer Pressewald. Der Moselaufstieg sollte eine zügige Verbindungsstraße in Fortsetzung der Umgehung Könen mit einer Moselbrücke und einer Trasse hinter Liersberg und vorbei an Trierweiler bis zum Anschluss an die bestehende B 51 bei Hohensonne sein. mehr

Rheinland-Pfalz, Auto & Straße, Verkehrsplanung
Landesverband Rheinland-Pfalz

Einwendung des VCD Landesverbandes zu den Planfeststellungsunterlagen für den Neubau der Bundesautobahn A1, AS Kelberg bis AS Adenau

Die A1 soll nach jahrelangem Stillstand der Bauarbeiten weitergebaut werden. In dem Zeitraum des Baustillstandes haben sich die Gründe und Anlässe zum Bau der A1 aber berücksichtigenswert verändert. mehr

Am Samstag verwandelt sich eine Fahrbahn der Viktoriastraße in einen grünen und möblierten Treffpunkt für Jung und Alt. Mit Hochbeeten, Blumenkübeln und Bodenbelag entsteht Platz für die Bewohner des Viertels. Die Viktoriastraße wird dafür halbseitig gesperrt. Die Aktion "Parking Day -Lebendige Viktoriastraße“ wird von der Stadtverwaltung und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) Bad Kreuznach organisiert. mehr

Helga Schmadel, Vorsitzende des VCD Rheinhessen, fordert als Konsequenz aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, endlich den konsequenten Ausbau des regionalen Bahn- und Busnetzes sowie der Fahrradinfrastruktur tatsächlich anzugehen, anstatt das „Weiter so“ der Förderung des Automobillverkehrs mit unzureichenden Umweltschutzmaßnahmen zu verbrämen. mehr

Auto & Straße, Luftreinhaltung, Pressemitteilung
Landesverband Rheinland-Pfalz

Bald auch Städte in RLP betroffen?

Zur Anordnung von Dieselfahrverboten bedarf es keiner bundesweiten Regelung. Die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts könnte bald auch Konsequenzen für Mainz, Koblenz und Ludwigshafen haben. mehr

Auto & Straße, Verkehrsplanung, Klimaschutz
Ludwigshafen-Vorderpfalz

Mobilitätskonzept im Mannheimer Stadtteil Franklin Village

Gerne weisen wir auf die Veranstaltung unseres Nachbarkreisverbandes VCD Rhein-Neckar hin, in der das Mobilitätskonzept des Quartiers vorgestellt werden soll. mehr