Rheinland-Pfalz

vergangene Termine

VCD testet die Mainzer Touristik-Radrundfahrt

Verkehrsclub erkundet Mainz aus Sicht von radelnden Besuchern

Zum mittlerweile sechsten Mal testen Mainzer Radlerinnen und Radler die Radrouten in und um Mainz. Am Sonntag, 28. April 2013, um 13.30 Uhr startet die Tour des Kreisverbands Rheinhessen des ökologischen Verkehrsclubs Deutschland (VCD), um die wichtigsten Mainzer Denkmäler wie den Stephansberg, die Zitadelle, das Römische Theater, den Landtag und andere anzusteuern. Los geht es am Gutenberg-Platz, wo der VCD sich beim städtischen Aktionstag „Mainz setzt aufs Rad“ auch an einem Stand präsentiert.
Von dort entdecken die Mitfahrenden ihre Stadt aus der Sicht von Touristen, die Mainz mit dem Rad erkunden wollen. Die Teilnehmenden des Radroutenchecks erfahren dabei, ob die Wege zu den Rundfahrt-Stationen leicht zu finden sind. Im Blickpunkt steht auch, wie sicher und zügig die Radfahrer auf der Touristik-Radrundfahrt unterwegs sind. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, beim Radroutencheck des VCD mitzufahren.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Informationen und die Ergebnisse der bisherigen Radroutenchecks sind im Internet unter rlp.vcd.org/der-vcd-in-rheinland-pfalz/rheinhessen/news/radfahrstadt-mainz/ zu finden.

zurück