Rheinland-Pfalz

vergangene Termine

Brücken-Check: VCD testet Radverbindungen zwischen Mainz und Wiesbaden

Am Samstag, den 22. Juni, startet um 11:00 Uhr am Hauptbahnhof Mainz wieder eine Check-Radtour des VCD Kreisverbands Rheinhessen (Verkehrsclub Deutschland). Dieser siebte Mainzer Radroutencheck des ökologischen Verkehrsclubs hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualität der Wege- und vor allem Brückenverbindungen zwischen den beiden Landeshauptstädten Mainz und Wiesbaden zu erkunden. Bei einem ersten Zwischenstopp um 11:30 Uhr in Kastel vereinigt sich die Gruppe für die weitere Fahrt mit der Tour des Arbeitskreises Radverkehr der Wiesbadener Grünen. Im Laufe der Tour wird mehrfach die Rheinseite gewechselt, ein Aufenthalt soll in Biebrich eingelegt werden. Etwa um 14:00 Uhr ist mit der Rückkehr nach Mainz zu rechnen. Die Mainzer Verkehrs- und Umweltdezernentin
Katrin Eder hat ihr Mitradeln angekündigt, um sich ein eigenes Bild von den Problemstellen für den Radverkehr zwischen der Nachbarstadt und Mainz zu machen. Auch alle anderen interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, die Tour mitzufahren. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen und die Ergebnisse der bisherigen Radroutenchecks sind im Internet unter rlp.vcd.org/der-vcd-in-rheinland-pfalz/rheinhessen/news/radfahrstadt-mainz/ zu finden.

zurück