Rheinland-Pfalz

Tourismus, Pressemitteilung

Wandern 2020 mit dem VCD Rheinhessen

Umfangreiches Programm des Verkehrsclubs

****Einschränkungen wegen Corona****

 

Mainz/Wiesbaden/Rheinhessen. Der ökologisch orientierte VCD Rheinhessen (Verkehrsclub Deutschland e. V.) hat sein neues Tourenprogramm für 2020 vorgelegt. Für fast jedes Wochenende vom 05. April bis 25. Oktober gibt es ein Wanderangebot in der Region, dazu zwei mehrtägige Touren im Frankenwald und im Bliesgau. Fünf Winterwanderungen von November 2020 bis März 2021 ergänzen das Angebot. Bei den beliebten Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden erfolgen An- und Abreise umweltfreundlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln; Ausgangspunkt ist in der Regel der Mainzer oder Wiesbadener Hauptbahnhof. „Mit unserem Angebot leisten wir nicht nur einen Beitrag zum Klimaschutz, sondern bieten auch die Möglichkeit, etwas für die eigene Gesundheit zu tun“, erläutert Dr. Helga Schmadel, die Vorsitzende des VCD Rheinhessen. Da bei vielen Wanderungen die Teilnehmerzahl begrenzt ist; empfiehlt der VCD eine frühzeitige Anmeldung. Das Freizeitprogramm ist im Internet unter www.vcd.org/rheinhessen abrufbar. Wegen der Coronakrise können vorerst einzelne Touren abgesagt werden. Genaue Informationen sind bei der jeweiligen Tourenführung zu erhalten. Auch die gedruckte Ausgabe ist derzeit nur eingeschränkt zugänglich. Sie liegt zur kostenlosen Mitnahme an folgenden Stellen aus: In Mainz: Mainzer Umweltladen, Steingasse 3-9, Öffentliche Bücherei Anna Seghers und Verkehrscenter Mainzer Mobilität am Hauptbahnhof. In Wiesbaden: Wiesbadener Umweltladen, Rathaus und ESWE Mobilitätsinformation am Hauptbahnhof. 

zurück